Folgen Sie uns auf

© Pastoralraum Hitzkirchertal

Firmung

Ja sagen

Das Sakrament der Firmung ist nach Taufe und (Erst-)Kommunion das dritte Sakrament der Eingliederung in die katholische Kirche. Es soll junge Christinnen und Christen darin stärken, das Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich im Sinne Jesu in der Welt zu engagieren. Sich firmen lassen bedeutet deshalb «im Glauben erwachsen werden».

Firmweg 17+

Mit dem Firmweg 17+ werden die jungen Erwachsenen in ihrer Mündigkeit ernst genommen. Sie setzen sich mit zentralen Inhalten des christlichen Glaubens auseinander und reflektieren ihre bisherigen Erfahrungen. Am Ende des Firmwegs entscheiden sie sich eigenverantwortlich für oder gegen die Firmung, wobei eine Firmung auch jederzeit nachgeholt werden kann.

Firmbegleiterinnen und -begleiter

Ein Team von Erwachsenen unterstützt und begleitet die Jugendlichen auf dem Weg zur Firmung. Während eines Jahres finden im Rahmen von Firmweg 17+ diverse Veranstaltungen statt, die den jungen Christinnen und Christen immer wieder die Möglichkeit bieten, interessante Dinge über den Glauben zu erfahren sowie den eigenen Glauben zu entdecken und zu erleben. Die Feier Zur Vorbereitungsphase auf den Firmgottesdienst gehört auch die Begegnung mit dem Firmspender. Üblicherweise ist dies der Bischof, doch wenn das nicht möglich ist, kann die Firmung auch von einem von ihm beauftragten Stellvertreter gespendet werden.

Bei der Firmung, die im Rahmen einer Heiligen Messe stattfindet, wird das Wirken der Kraft Gottes in den Menschen bewusst gemacht und neu bestärkt. Der Firmspender legt den Firmlingen die Hand auf, betet für die Herabkunft des Heiligen Geistes und seiner Gaben, salbt jedem und jeder einzelnen Stirn mit Chrisam (geweihtem Öl) und beschliesst die Firmung mit dem Spruch: «Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist». Mit dabei ist auch ein Firmgötti oder eine Firmgotte. Diese stehen bei der Firmung hinter dem Firmling und legen diesem die Hand auf die Schulter zum Zeichen: Ich stehe hinter dir, du kannst auf mich zählen.

Termine des aktuellen Firmweges

  • Mittwoch, 19. Mai 2021, 19.30 Uhr, Paten Abend, Pfarreiheim Hitzkirch
  • Dienstag, 25. Mai 2021, 19.30 Uhr, Treffen mit Firmspender, Pfarreiheim Hitzkirch
  • Freitag, 25. Juni 2021, Hauptprobe Firmung, Pfarrkirche Hitzkirch
  • Samstag, 26. Juni 2021, Firmgottesdienst, Pfarrkirche Hitzkirch

Für Sie Da

Liliane Gabriel

Pfarreiseelsorgerin in Ausbildung

041 919 69 63

Urs Furrer

Leitungs-Team Firmweg 17+

041 917 47 72

Termine | Firmung
Keine Veranstaltungen gefunden

Verwandte Themen