Folgen Sie uns auf

© Pastoralraum Hitzkirchertal

Bibel teilen

Bibel teilen – Glauben teilen – Leben teilen

Ziel des Bibel-Teilens ist nicht ein Bibelstudium, sondern, dass Menschen anhand von Bibeltexten miteinander ins Gespräch kommen. Es geht darum, die Botschaft des Bibeltextes in den Mittelpunkt zu stellen und ins Heute zu übertragen. Indem die Teilnehmenden einander zuhören, aufeinander eingehen und persönliche Lebenserfahrungen einbringen, können intensive und spannende Gespräche entstehen, die eine Chance bieten, dass Gott zu uns sprechen kann.

Die 7 Schritte des Bibel-Teilens

Der Ursprung dieser 7-Schritte-Methode (auch Lumko-Methode) kommt aus Südafrika. Sie wurde in den 1970er-Jahren am südafrikanischen Lumko-Pastoral-Institut entwickelt. Damit wird das gemeinsame Lesen der Bibel angestrebt und sie ermöglicht für die Gläubigen einen persönlichen Zugang zur «Botschaft Gottes». Ziel dabei ist die spirituelle Auseinandersetzung mit der Schrift, und nicht wissenschaftliche Exegese.

Die sieben Schritte umfassen folgende Punkte:

  1. Einladen
  2. Lesen
  3. Verweilen
  4. Schweigen
  5. Teilen
  6. Handeln
  7. Beten

Es sind alle herzlich eingeladen, am Bibel teilen mitzumachen. Dazu braucht es weder spezielle Vorkenntnisse noch sonstiges Material, denn die Texte werden vor Ort ausgeteilt.

Die ideale Gruppengrösse beträgt etwa 6–8 Personen, weshalb die Ausschreibungen jeweils mit Anmeldung erfolgen.

Geplante Daten für Bibel teilen

28.04.2021, 19:30 Uhr Pfarrschüür Aesch

Kontakt

Franziska Meier-Gemperle

Termine | Bibel teilen
Keine Veranstaltungen gefunden

Verwandte Themen