Folgen Sie uns auf

© Pastoralraum Hitzkirchertal

Caritas

Aktion 1 Million Sterne 2021 Aesch

Besinnliche Kerzenmeere, setzten ein leuchtendes Zeichen der Verbundenheit mit Armutsbetroffenen
 |  Sekretariat

Am 18. Dezember 2021 fand wiederum die diesjährige Aktion 1 Million Sterne der Caritas Schweiz statt. Auch in Aesch wurden viele Lichter angezündet, um Solidarität auszudrücken mit Armen, Schwachen, mit armutsbetroffenen Familien, mit Menschen am Rand der Gesellschaft (www.einemillonsterne.ch).

Die Andacht für die Jugendlichen und Erwachsenen wurde gestaltet vom Pfarreirat Aesch/Mosen und musikalisch wunderbar umrahmt durch die Cellogruppe der Musikschule Hitzkirch. Zu besinnlichen Texten, adventlichen Liedern und Instrumentalstücken konnte man im warmen Kerzenschein innehalten und seinen Gedanken nachgehen. Währenddessen gestalteten die Kinder draussen „das Adventsfenster“: der Weihnachtsbaum vor der Kirche wurde mit einer Girlande mit guten Gedanken geschmückt, und eine Weihnachtsgeschichte gehörte natürlich auch dazu.

Im Anschluss gab es für alle Glühmost und Kuchen am Feuer – es wurde geschätzt, noch ein wenig zusammenzustehen und auszutauschen. Im nächsten Jahr wird der Anlass „auf Wanderschaft“ gehen: dann wird der Anlass Eine Million Sterne in der Pfarrei Schongau durchgeführt werden.

Edith Brunner, Pfarreirat Aesch