Folgen Sie uns auf

© Pastoralraum Hitzkirchertal

Frauenbund Aesch/Mosen

Der Frauenbund Aesch/Mosen wurde 1939 gegründet. Aufgabe des Frauenbundes ist es, dafür besorgt zu sein, dass für Frauen jeglichen Alters – und je nach Interesse auch für Männer – vielfältige Kurse und Vorträge angeboten werden, der Kontakt untereinander gefördert wird und auch im kirchlichen Bereich mitgewirkt werden kann. Der Vorstand ist dafür besorgt, dass verschiedene Anlässe organisiert werden. Für Senior*innen sind dies beispielsweise der monatliche Mittagstisch, Senior*innen-Jassen, der Altersnachmittag (ein Jahr auf besinnliche Art und das andere eher lustig und gemütlich) sowie die Altersreise.

Für Familien und Kinder wird ebenfalls einiges geboten:

  • Kontaktzmorge
  • Spielgruppe in der Pfarrschüür
  • Bastelkurse
  • Spielnachmittag
  • Kinderfasnacht

In vielen Bereichen engagiert sich der Frauenbund auch für die Pfarrei Aesch-Mosen:

  • Chenderfiir für Gross ond Chlii
  • Frauengottesdienste (Elisabethen-GD mit Gedächtnis für verstorbene Mitglieder, GV-Gottesdienst)

Mitgliedschaft

Durch das Einzahlen des Mitgliederbeitrages können alle Frauen von Aesch und Mosen ab 18 Jahren Mitglied beim Frauenbund Aesch-Mosen werden. Der Mitgliederbeitrag beträgt zur Zeit Fr. 25.– pro Vereinsjahr.

Kontakt

Silvia Stadelmann

Daniel Unternährer

Präses

041 919 69 60