Folgen Sie uns auf

© Pastoralraum Hitzkirchertal

Patrozinium St. Luzia, Aesch

St. Luzia (13. Dezember)

St. Luzia von Syrakus ist eine frühchristliche geweihte Jungfrau und Märtyrin. Sie ist die Kirchenpatronin der Aescher Pfarrkirche. Lucia bedeutet «die Leuchtende», weshalb ihr Gedenktag oft mit verschiedenen Lichtriten verbunden ist. Der 13. Dezember ist für die Aescherinnen und Aescher ein offizieller Feiertag.